Energie: Die Kraft, Die Unsere Welt Regiert

May 5, 2018 Geraldine 0 Comments

Energie kann laut Physik als die quantitative Eigenschaft definiert werden, die auf ein Objekt übertragen werden muss, um das Objekt zu bearbeiten oder zu erhitzen. Energie ist die Kraft, mit der unsere Welt in der heutigen Zeit geführt wird. Diese Kraft kann in vielen Formen wie Wärme, Bewegung, Elektrizität und anderen auftreten. Von den größten Raketenschiffen, die in den Weltraum abfeuern, bis zum kleinsten unwillkürlichen Zucken des menschlichen Fingers steckt Energie in allem. Vor dem Feuer konnte der Mensch nur so viel Energie produzieren wie sein Körper. Mit der Erfindung des Feuers konnten plötzlich neue Formen und Energiequellen entdeckt und manipuliert werden.

In der modernen Welt wird Energie am häufigsten mit Elektrizität in Verbindung gebracht, und diese Energie wird am häufigsten durch fossile Brennstoffe erzeugt. Fossile Brennstoffe können als Brennstoff definiert werden, der durch natürliche Prozesse wie den anaeroben Abbau von vergrabenen toten Organismen gebildet wird und Energie enthält, die aus der alten Photosynthese stammt.

Während diese Energiequelle uns gute Dienste geleistet hat, muss eine neue Form gefunden werden, und sie muss bald gefunden werden. Vielmehr wurden alternative Energien gefunden, die der Öffentlichkeit jedoch leichter zugänglich gemacht werden müssen. Wenn Sie einen Stromgenerator benötigen, den Sie zu Hause verwenden können, können Sie immer nach einem suchen Stromaggregate mieten münster.

Die Windenergie sah zum Beispiel aus wie ein vielversprechender Kandidat. Die Idee hinter der Windenergie ist, dass massive Turbinen von Windmühlen gedreht werden, die sich im Wind drehen. Diese kinetische Energie wird dann in diesen Turbinen in elektrische Energie umgewandelt. In flacheren Gebieten gibt es bereits sogenannte “Windparks” auf der ganzen Welt. Dies führt uns zu einem der größten Nachteile dieser Energiequelle. Diese Windmühlen sind in der Regel massiv und benötigen daher viel Platz, um effizient zu sein. Da Wind benötigt wird, sind flachere Gebiete bei der Erzeugung von Windenergie weitaus effizienter als bergige oder bewaldete Gebiete. In beiden Fällen ist diese Energiequelle nicht die beste Energiequelle für Ballungsräume und Ballungsräume, in denen der größte Strombedarf besteht.

Eine andere Form der Energieerzeugung in der modernen Welt ist die Wasserkraft. Die Hauptideen hinter dieser Quelle sind der Windenergie insofern sehr ähnlich, als sie kinetische Energie oder Bewegung unter Verwendung großer Turbinen in elektrische Energie umwandelt. Der größte Unterschied zwischen diesen beiden Energiequellen besteht darin, woher die Energie kommt. Wasserkraft nutzt, wie der Name schon sagt, Wasser, um seine Turbinen zu drehen. Genau wie bei der Windenergie hat auch hier die Energie ihren größten Nachteil. Wasserkraftgeneratoren von ausreichender Größe können nur entlang großer Flüsse gebaut werden, was natürlich die Fläche einschränkt, die von diesen Generatoren profitieren kann. Außerdem wird durch den Bau dieser massiven Bauwerke in der Regel ein ganzer Fluss eingedämmt, was den Handel erheblich einschränkt und auch das Land an den Ufern des Flusses zerstören kann. Alternative Energiequellen sind zahlreich, aber die Fähigkeit, sie effizient zu nutzen, entzieht sich der modernen Gesellschaft. Möglicherweise könnte eine echte alternative Quelle für unendliche Energie jenseits unseres Planeten in Form von Sonnenenergie gefunden werden.